Schüler*innen Vertretung

Die Schüler*innen-Vertretung (SV) ist Teil des Schulgemeinschaftsausschusses (SGA).

Recht auf Mitsprache

Der SGA ist ein gesetzlich verankertes Gremium, welches über Teile des Schulbetriebes beraten oder entscheiden kann. Dem SGA gehören die Schulleiter*in sowie je drei Vertreter der Lehrer*innen, der Schüler*innen und der Erziehungsberechtigten an.

 

TOP

Schüler*innen Vertreter und Stellvertreter gestalten unsere Schule aktiv mit. Sie vertreten eure Interessen und sind für eure Anliegen da.

Aufgaben

Zu den Aufgaben der SV zählen vor allem die Vertretung der Interessen aller Schüler*innen und die Kommunikation mit den Lehrpersonen und der Direktorin. Die SV macht Vorschläge zur Verbesserung des Schulalltags und trägt aktiv zur positiven Gestaltung bei.

Klassen wählen ihre Klassensprecher oder Schulstufenvertreter, die in der Folge an der Schülerversammlung, auch Schülerrat genannt, teilnehmen und bei dieser den Vorstand der SV wählen (beispielsweise Schülersprecher, Kassenwart und Schriftführer).

01.

Die SV hält Klassensprecher-Konferenzen ab und leitet Bitten und Wünsche der Schüler*innen weiter.

02.

Auf Initiative der Schüler*innen-Vertretung konnten schon viele kleine und große Projekte, Veranstaltungen und Aktionen stattfinden.

03.

Schulübergreifende Schüler*innen-Organisationen sind der Schülervertretung zuzuordnen (Landes- und Bundesschüler*innenvertretungen).

Bleibe über deine SV informiert

Mitglieder der Schüler*innen-Vertretung sind für eure Anliegen entweder persönlich in ihren Klassen, oder über ihre Instagram-Seite erreichbar.

INFO

Hast Du Wünsche oder Anliegen an die Schüler*innen-Vertretung, dann kannst Du sie hier erreichen.