• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  • Bundesgymnasium
  • Bundesrealgymnasium Wien 21
  •  
  • Franklinstraße 21
  • 1210 Wien
  •  
  • Tel: +43/ 1/ 271 15 99   Fax: 99
  • ta ] tod [ re12 ] ta [ tairaterkes
   

Willkommen auf der Webseite des 21er


Home

Samstag, 02.10.2021  
   
  Ab Montag, dem 11.10. gelten weiterhin die Regelungen für die Risikostufe 2
(siehe unten).

  • am Montag Antigen-Schnelltest und Abgabe der PCR-Tests
  • am Mittwoch Abgabe der PCR-Tests
  • Geimpfte und Genesene müssen sich nicht testen.
   
Sonntag, 26.09.2021  
   
  Mit Freitag, dem 24.09. endet die dreiwöchige Sicherheitsphase in den Schulen im Burgenland, Niederösterreich und Wien.
Die Corona-Kommission hat geltend ab Montag, dem 27.09. für diese Bundesländer die Risikostufe 2 festgelegt.

Für unseren Schulstandort gelten ab der kommenden Woche folgende Vorgaben:


  • Alle ungeimpften Schüler*innen werden weiter getestet.
  • Es muss weiterhin 3x in der Woche getestet werden.
    • Am Montag müssen die PCR Tests in der Schule eingeworfen und ein Antigen-Schnelltest durchgeführt werden.
    • Am Mittwoch müssen die PCR Tests eingeworfen werden.
  • Bereits geimpfte (ab dem 14. Tag nach der 2. Impfdosis) und genesene Schüler*innen (180 Tage nach der Infektion, danach ist ein Antikörpertest möglich - gültig 3 Monate) können weiterhin an den Testungen teilnehmen - sie sind dazu aber nicht verpflichtet.
  • Bitte beim Klassenvorstand die entsprechenden Zertifikate (geimpft, genesen) vorweisen. Ohne Vorlage der entsprechenden Zertifikate müssen die Schüler*innen weiter testen.
  • Eine freiwillige Beteiligung - zumindest ein PCR-Test - wird von unserer Seite empfohlen.
  • Es gilt Maskenpflicht für Schüler*innen und Lehrer*innen außerhalb der Unterrichtsräume.
  • Externe Personen müssen einen 3G-Regel Nachweis vorlegen und es gilt ebenso Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude.
   
Mittwoch, 08.09.2021  
   
 

Anleitungsvideo für die PCR-Testung bei ALLES GURGELT! »


Informationstext mit einer Anleitung für die PCR-Testung »


Wir bedanken uns für das Video und den Informationstext bei den EDV-Tutorinnen Aurora Maxharraj, Serap Erdinlig, Vesa Cunaku und Azra Solmaz unter der Anleitung von Prof. Gerd Maric.
   
Samstag 04.09.2021  
   
 

Elternbrief »


von Bundesminister Heinz Faßmann, Mag. Bernhard Baier, Thomas Maximiuk, Christian Oxonitsch, Alfred Trendl und den vier Vertretern des Elternbeirates.

Der Elternbrief wird in Kürze auf der Homepage des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung auch in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Dari/Farsi, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowenisch, Türkisch und Ungarisch zur Verfügung stehen.
   
Freitag 03.09.2021  
   
 

Schulbeginn für die 1. Klassen


Der Treffpunkt für alle 1. Klassen ist um 08:15 Uhr vor der Schule, wo Sie von den Klassenvorständen der 1. Klassen erwartet werden.

Dort finden Sie die Klassenlisten, aus denen ersichtlich ist, welche Klasse Ihr Kind besuchen wird.

Eltern dürfen aktuell leider nicht mit ins Schulgebäude kommen. Die Kinder werden von den Klassenvorständen in ihre Klasse geführt und dort mittels Selbsttest getestet (auch geimpfte, genesene und bereits zuhause getestete).

Beim Betreten des Schulgebäudes müssen alle Kinder eine Maske (FFP2 erwünscht) tragen.

Sie erhalten von der Schule eine E-Mail mit einer Einwilligungserklärung zum Testen (Gurgeltest und Antigen-Selbsttest) Ihres Kindes oder Sie können diese gleich hier herunterladen. Drucken Sie bitte die Einwilligungserklärung aus und geben Sie diese Ihrem Kind unterschrieben am Montag, dem 06.09. mit.

Der Elternabend findet wie geplant am Dienstag, dem 07.09. um 18:00 Uhr in den Klassenräumen statt.
Wir bitten Sie, dass pro Kind nur eine Person zum Elternabend kommt.
Beim Elternabend gilt die 3G-Regel und die Maskenpflicht.
   
   
 

Schulbeginn für die 2. bis 8. Klassen


Die Schüler*innen betreten die Schule nur durch den Haupteingang, begeben sich direkt in die Klasse und halten sich nicht auf dem Gang auf.

Alle Schüler*innen werden mittels Selbsttest getestet (auch geimpfte, genesene und bereits zuhause getestete).

Es gilt die Maskenpflicht bis nach der Testung.

Alle Schüler*innen der 2. bis 4. Klassen müssen eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Einwilligungserklärung für das Testen (Gurgeltest und Antigen-Selbsttest) mitbringen.
Diese wird per E-Mail von den jeweiligen Klassenvorständen des Vorjahres zugesandt bzw. kann gleich hier heruntergeladen werden.